eGIT – eclipse plugin


Flattr this

Motivation

Statt ständig den Artikel über die Konfiguration der Eclipse Arbeitsumgebung anzupassen habe ich mich entschlossen lieber die von mir verwendeten oder evaluierten Plugins kurz zu beschreiben.

Heute habe ich ein Eclipse Plugin gesucht um ein Gitrepository auf Github einzubinden.

Zum Plugin

Das Plugin eGit Team Provider steht im Eclipse Marketplace zur Installation bereit. Es eignet sich hervorragend um ein Git Repository zu klonen und zu bearbeiten. Die Installation läuft wie bei Eclipse üblich – nach einem Neustart der IDE steht die neue Team Perspektive zu Verfügung. Man kann damit im Prinzip genauso wie vorher mit der CVS oder der SVN Perspektive arbeiten.

Wünschenswert

Das Plugin verfügt leider über keine Revert Funktion. Das ist für Umsteiger von SVN durchaus gewöhnungsbedürftig. Daher habe ich mir auf meinem lokalen PC noch TortoiseGit und das Git mit GitGUI und GitBash installiert. In der Kombination lässt es sich prima arbeiten. Was in Eclipse nicht geht wird mit TortoiseGit erledigt und eine Shell habe ich parallel auch offen um ab und an ein git status abzusetzen.

Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: